Cape Pack

Cape Pack Advanced

Mit Cape Pack Advanced können Sie die Anzahl der geladenen Primärverpackungen auf der Palette maximieren, während Sie nach neuen Produktgrößen für diese Primärverpackungen suchen. Benutzer können ihre Palettenentwürfe in die Cloud hochladen, um sie so für die Durchsicht durch Kollegen und Prozessbeteiligte zu kommunizieren.

Cape Pack Advanced enthält ebenfalls Cape Pack Essentials

Beachten Sie, dass Cape Pack nur auf Windows läuft.

Abonnements ab
$ 190 /Monat
Jetzt kaufen

Palettierung

Dieses Programm berechnet Palettenmuster für feststehende oder bekannte Sekundärverpackungsgrößen.
Sie geben die Größe der Flasche, des Kartons, der Verpackung, des Beutels usw., die direkt auf der Palette platziert werden sollen, ein. Sie können Palettenmuster auf jeweils 3 unterschiedlichen Sätzen von Paletteneinschränkungen berechnen, um Unterschiede zu vergleichen.


Gemischte Ladung

Mit einem separaten Programm können Sie Displaypaletten mit gemischten Packungs- oder Traygrößen erstellen.
Sie können dieses Programm für eine einzelne gemischte Ladung nutzen oder Sie füllen eine komplette Bestellung von Artikeln mit der Bestellabwicklungsoption aus.


KDF für Hersteller von Wellpappe

Das Knocked-Down-Flat-Programm eignet sich perfekt als Hilfe bei der Schätzung von kompletten Ladungen mit flachen Verpackungen, die an Ihren Kunden geliefert werden sollen.


Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache

Unternehmen auf der ganzen Welt verwenden Cape Pack und Cape Truckfill von Esko, um umweltfreundlicher zu arbeiten. Cape Pack ist eine spezielle Palettierungssoftware, mit der Sie Produktgrößen verbessern und neue Verpackungsgrößen erstellen können. Damit entwickeln Sie das effizienteste Palettendesign und verbessern die Material- und Raumnutzung.

Mithilfe der Cape Pack-Software konnte eines der weltweit führenden Unternehmen für vorverpackte Lebensmittel sein Verpackungs- und Palettenlayout optimieren. Die Ergebnisse sprechen für sich:

  • Die neue, verbesserte Verpackung verbraucht 78 % weniger Material nach Gewicht.
  • Pro 1.000 Paletten des Produkts werden 66 % weniger Wellpappe oder 778 weniger Bäume (114 Tonnen) verbraucht
  • Das neue Design spart 933 Millionen BTU pro 1.000 Paletten
  • Spart 83.888,73 kg CO2 pro 1.000 Paletten
  • Spart 1.761,28 m³ Abwasser pro 1.000 Paletten
  • Spart 23.437,11 kg Feststoffabfall pro 1.000 Paletten
  • Die neue Verpackung ermöglicht gegenüber der alten Verpackung eine Reduzierung fossiler Brennstoffe und der Treibhausgas-Emissionen um 32 %.
Kontakt