UPC-A- & EAN-Barcode-Generator-Plugin für Adobe Illustrator

Testen Sie das „Dynamic Barcodes For Illustrator®“-Plugin kostenlos.

Mit diesem Plugin erstellen Sie eine große Auswahl an professionellen und fehlerfreien EAN-, UPC-A-, UPC-E- und 2D-Barcodes, Datenmatrix-Codes...

  • Eine große Auswahl an dem Branchenstandard entsprechenden Barcodes
  • Genau
  • Druckbar
  • Sicher

Kostenlose Testversion

Testen Sie Dynamic Barcodes kostenlos

Jetzt herunterladen

UPC-A- & EAN-Barcode-Generator

Erstellen Sie EAN- und UPC-Barcodes mit gesicherter Druckbarkeit mit dem „Dynamic Barcodes Plugin for Illustrator®“ für DeskPack. Dieses Plugin enthält eine große Bandbreite an dem Branchenstandard entsprechende Barcodes, die mit erweiterten Funktionen ausgestattet sind. Erstellen und verwalten Sie Barcodes in Adobe® Illustrator® mit dem Wissen: Die Genauigkeit und Druckbarkeit sind sichergestellt.


Die Software-Einstellungen für die Barcode-Erstellung umfassen:

  • Rahmengröße: Automatische Erstellung eines Kastens mit der erforderlichen Hellrandzone hinter dem Barcode.
  • Strichbreitenreduzierung: Besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Druckfarben während des Drucks ineinander laufen, reduziert das Plugin automatisch die Strichbreite und passt diese so an jede Maschinen- oder Druckprozessabweichung an.
  • Vergrößerung: Proportionale Verkleinerung bzw. Vergrößerung eines Barcodes zum Zeitpunkt des Zeichnens unter Berücksichtigung der endgültigen Ausgabeauflösung. Dabei werden Rundungsfehler vermieden, die zu Lasten der Genauigkeit und Lesbarkeit des Barcodes gehen würden.
  • Höhe: Einfache Anpassung der Barcodehöhe bei voller Abdeckung der einzelnen Striche.
  • Ausgabeauflösung: Definition der genauen Ausgabeauflösung des jeweiligen Belichtungssystems zur Vermeidung von Rundungsfehlern, die die Genauigkeit und Lesbarkeit des Barcodes beeinträchtigen würden.
Software Druckvorstufe

Über UPC- und EAN-Barcodes

Der universelle Produktcode (UPC oder UPC-A) ist ein spezifischer Barcode-Typ, der in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien und Neuseeland gebräuchlich ist, um Handelsartikel in Geschäften nachzuverfolgen.

UPC-E: Um die Verwendung eines UPC-Barcodes auf kleineren Verpackungen zu ermöglichen, auf die kein vollständiger Barcode mit 12 Zahlen passt, wurde eine Untergruppe von UPC-Codes entwickelt, genannt UPC-E.

Ein EAN-13-Barcode ist ein 13-Ziffern-Barcode-Standard (12 Ziffern und eine Prüfnummer), eine Untergruppe des ursprünglichen 12-Ziffern-UPC-Systems. Der EAN-13-Barcode ist durch die Standardorganisation GS1 definiert.



Sichere UPC-E-Barcodes

Das Plugin erstellt dem Branchenstandard entsprechende EAN- und UPC-Barcodes als echte Vektorgrafiken (keine Bitmap-Bilder) und sie sind vor ungewollten Bearbeitungen oder Änderungen geschützt. Die Barcodes können nur in der Plugin-Palette modifiziert werden.


Eine große Auswahl an Barcodes, einschließlich GS1-Datenmatrix


Barcodes für allgemeine Zwecke
1D 2D

Code 39
2 of 5
Interleaved 2 of 5
Codabar
Code 128
Code 128 (lang)
MSI

DataMatrix
QR
MicroQR



Barcodes für den Handel
1D 2D

EAN 13
EAN 8
UPC-A
UPC-E
GS1 DataBar Omnidirectional
GS1 DataBar Truncated
GS1 DataBar Stacked
GS1 DataBar Stacked Omnidirectional
GS1 DataBar Limited
GS1 DataBar Expanded
GS1 DataBar Expanded Stacked
GS1 128
GS1 U.S. Coupon Interim
M+S 7
Marks & Spencer
Sick

GS1 Datenmatrix



Barcodes für die Bereiche Pharmazeutik, Gesundheitswesen und Kosmetik
1D

NDC / HRI
Laetus Pharma Code
CLF-8
HIBC 39
HIBC 128
Paraf Italy
PZN
PZN8



Verschiffungscontainer-Barcodes
1D

ITF-14
ITF-16
UPC-SCS



Identitätsdokument-Barcode
2D

PDF417
MicroPDF417

Kontakt
Esko
Kontakt


Abonnieren
This website uses cookies and other tracking technologies. By using this website, you are agreeing to our
Privacy Policy.