Optimieren Sie Ihre Palettenbeladung

Optimiertes Versand-Design:
Wie funktioniert es?

Beginnen Sie mit einer vorhandenen Verpackungs- oder Produktgröße, oder verwenden Sie Cape Pack, um die am besten geeignete Größe für ein neues Produkt zu bestimmen.

  1. Geben Sie Produktabmessungen ein
  2. Legen Sie den Verpackungs-/Trayttyp fest, wählen Sie eine Palette aus und geben Sie die maximalen Ladebemessungen ein
  3. Berechnen und sehen Sie Verpackungszahlen und Palettenbeladungen
  4. Wählen Sie eine Palettenbeladung und erstellen Sie einen Bericht

Kostenlose Testversion

Testen Sie Cape Pack kostenlos

Jetzt herunterladen

Testen Sie Cape Pack Essentials kostenlos

Cape Pack Essentials ist ein einfaches und praktisches Programm für die Lösung von Problemen im Zusammenhang mit Palettenbeladung. Verwenden Sie diese Palettenbeladungssoftware, um kurz nach der Dateneingabe verschiedene Diagramme und Berichte zu erhalten, damit Sie problemlos das richtige Palettenmuster bestimmen können. Klicken Sie hier, um die Software kostenlos zu testen!

Cape Pack Essentials ermöglicht Ihnen, Palettendesigns für feste oder bekannte Sekundärverpackungsgrößen zu berechnen. Sie geben die Größe der Flasche, des Kartons, der Verpackung, des Beutels... die direkt auf der Palette platziert werden sollen, ein. Berechnen Sie Palettenmuster auf jeweils 3 unterschiedlichen Sätzen von Paletteneinschränkungen, um Unterschiede zu vergleichen.


Eine Palettendesign-Erfolgsgeschichte:

Mithilfe der Cape Pack Palettendesign-Software konnte eines der weltweit führenden Unternehmen für vorverpackte Lebensmittel sein Verpackungs- und Palettenlayout optimieren. Die Ergebnisse sprechen für sich:

  • Die neue, verbesserte Verpackung verbraucht 78 % weniger Material nach Gewicht.
  • Pro 1000er Palette des Produkts werden 66 % weniger Wellpappe oder 778 weniger Bäume (114 Tonnen) verbraucht
  • Das neue Design spart 933 Millionen BTU pro 1000er Palette.
  • Spart 83.888,73 kg CO² pro 1000er Palette
  • Spart 1.761,28 m³ Abwasser pro 1000er Palette
  • Spart 23.437,11 kg Feststoffabfall pro 1000er Palette
  • Die neue Verpackung ermöglicht gegenüber der alten Verpackung eine Reduzierung fossiler Brennstoffe und der Treibhausgas-Emissionen um 32 %.
Wussten Sie schon?

Ein globaler Anbieter von Verpackungen aus Wellpappe hat 909.000 Meilen oder 1.454.400 km eingespart. Das entspricht 2 (zwei) Reisen zum Mond und zurück.

Kontakt
Esko
Kontakt


Abonnieren
This website uses cookies and other tracking technologies. By using this website, you are agreeing to our
Privacy Policy.