SpectraLab sorgt für die schnellstmögliche Produktionszeit und führt eine genaue Farbmessung bei vielen verschiedenen Substraten durch – von Papier und Karton über flexible Materialien hin zu transparenten und deckenden Substraten, Oberflächen- oder Rückseitendruck.

Die Messeinheit von SpectraLab erreicht Messungen im Reflexionsbereich durch Nutzung eines Zweistrahl-Spektrophotometers, das Messungen bei bestimmten Spektralwellenlängen durchführt. Um absolute Spektralfarbmessungen in Bildbereichen und Farbfeldern zu erreichen, misst das System beständig Farbfelder bis zu einer Mindestgröße von 6×6 mm mit einer maximalen Geschwindigkeit von 600 m/min. Wenn Farben außerhalb des Toleranzbereichs liegen, warnt das System vor Abweichungen, in Übereinstimmung mit den vom Bediener festgelegten Grenzwerten. SpectraLab zeigt die Messergebnisse jeder Farbmessung an, darunter auch Farbtrends über die Zeit und den Unterschied zwischen Erscheinungsbild und ursprünglicher Zielfarbe.



Workflow, Archivierung & Berichterstellung

Alle Messungen werden ständig aufgezeichnet und können entweder mit der Berichtfunktion von AVT oder in PrintFlow angezeigt, für zusätzliche Offline-Analysen exportiert oder mit ColorCert© von X-Rite verbunden werden. SpectraLab unterstützt gängige Dateiformate, sodass eine schnelle und einfache Kommunikation mit Farbbibliotheken und Berichterstattungssystemen von Drittanbietern möglich ist.

Jetzt neue Wachstumschancen nutzen

Starten Sie durch – mit Tools, die alle Aspekte Ihres Verpackungs-Workflows verbessern, war das noch nie so einfach wie heute.