i-cut Suite

Kontakt

Automatisieren Sie Ihren digitalen Finishing-Workflow

Fehler eliminieren, Zeit sparen, Abfall reduzieren und Leistung optimieren mit Automation Engine. Die Anforderungen Ihrer Kunden zu erfüllen, stellt häufig eine große Herausforderung dar, weil die Lieferung oft am gleichen Tag erfolgen muss. Die Automatisierung Ihres Druckvorstufen-Workflows stellt eine Möglichkeit dar, die Produktion effektiver zu gestalten.

Automatisierter Workflow-Server Automation Engine für Ihren Großformat- und digitalen Schneide-Workflow.

Automatisierung:

  • Bereitet Ihre Dateien automatisch für den Digitaldruck vor.
  • Verschachtelt oder kachelt Ihre Jobs automatisch.
  • Erstellt Proofs in geringer Auflösung automatisch.
  • Umfasst intelligente Workflows und Aufgaben.

Reduktion:

  • reduziert Fehler
  • reduziert Überstunden
  • reduziert den Materialabfall

Leistungssteigerung:

  • verbessert Ihren Gewinn
  • increases your turn around time 
  • verbessert Ihren Kundendienst

Automatisierung

Automation Engine automatisiert den gesamten Produktionsprozess der Druckvorstufe.

Mit Automation Engine können Sie Ihre Jobs nun über dynamische Workflows vorbereiten und verschachteln. Diese Workflows können voll automatisch gestartet werden. Dadurch sind weniger Eingriffe des Bedieners und keine sich wiederholenden manuellen Arbeiten erforderlich. So entstehen weniger Fehler.

Über Mac- oder PC-Clients können Bediener den Workflow einfach überwachen und bei Bedarf über eine umfangreiche Jobstatusliste eingreifen.

Zitat

Die Dateien unserer Kunden werden direkt ab Bestellung unterstützt, nach Materialtyp gruppiert, gedruckt und geschnitten. In diesem Workflow besteht der einzige Bedienereingriff darin, die Bögen auf dem Druck- und Schneidtisch zu positionieren. Dadurch sparen wir wertvolle Zeit und Material, denn die Bögen werden perfekt optimiert.

Arnaud Le Nedelec, APLUS Laboratory


Integration in Ihre Geschäftssysteme

Automation Engine kann auch in MIS-Systeme integriert werden. Dadurch entsteht eine Verknüpfung zwischen dem Geschäfts- und dem Druckvorstufensystem. Somit werden nicht nur doppelte Eingaben vermieden, sondern der Workflow wird auch automatisch über XML initiiert und es werden die richtigen Entscheidungen im Prozess getroffen.

Zitat

Im Vergleich zum Vorjahr wachsen wir monatlich um 40 bis 45 %. Momentan sind bereits 30 % unserer Jobs vollkommen automatisch. Wenn uns der Kunde die Jobspezifikationen und den Druckauftrag gesendet hat, ist kein Eingreifen mehr erforderlich.

Simone Gatto, Pixartprinting

whitepaper

10 Dinge, die für Werbetechniker in Adobe® Illustrator® nicht möglich sind

Herunterladen

In kürzerer Zeit mehr erledigen

Die Markteinführungszeit ist entscheidend. Aus diesem Grund ist die Optimierung des Prozesses zwischen eingehenden Kundendateien und Druck oder Zuschnitt wichtig. Die Reduzierung von Abfall und die Minimierung von Fehlern sind wichtige Faktoren, mit denen Sie einen Wettbewerbsvorteil erzielen. Automation Engine wurde genau dafür entwickelt.

Zitat

Seitdem wir auf einen automatisierten Workflow umgestiegen sind, arbeiten wir effizienter, da die Verarbeitung durch den Workflow und nicht durch den Bediener durchgeführt wird. Unser Unternehmen ist um 100 % gewachsen und wir mussten keine neuen Mitarbeiter in der Grafikabteilung einstellen. Wir verwenden i-cut Suite täglich für alle Jobs und könnten ohne die Software gar nicht mehr arbeiten.

Robert Farfort, Data Image

Esko

Kontakt
This website uses cookies and other tracking technologies. By using this website, you are agreeing to our
Privacy Policy.