XPS Crystal Belichtungseinheit

Verbessern Sie die Plattenkonsistenz

XPS Crystal: Verbesserte Plattenkonsistenz

Das XPS Crystal-Zertifizierungsprogramm

Was ist die XPS Crystal-Zertifizierung?

Der Fokus des XPS Crystal-Plattenherstellungs-Zertifizierungsprogramms liegt auf dem Plattenherstellungs-Prozess sowie auf klassenbester Druckqualität. Das Zertifizierungsprogramm ist offen für alle XPS Crystal-Benutzer und kann gestartet werden, sobald die XPS Crystal installiert ist, während eines präventiven Wartungsbesuchs für die XPS oder auf Anfrage.

Warum sollte ich mich zertifizieren lassen?

Durch das Zertifikat können Sie kommunizieren, dass Ihr Unternehmen den klassenbesten Plattenherstellungsprozess bietet:

  • Voraussehbares und genaues Plattenrelief
  • Beste Plattenherstellungskonsistenz auf dem Markt
  • Klassenbeste Plattenqualität

Sie erhalten ein gerahmtes Zertifikat, ein Logo für Ihre E-Mail-Signatur und einen Zertifizierungsbericht, den Sie für interne Verifizierungszwecke nutzen können.

Über die externen Kommunikationsvorteile hinaus können Sie Ihren Plattenherstellungsprozess auch mit den Bezugswerten der Branche verifizieren. So können Sie die Plattenqualität im Laufe der Zeit nachverfolgen und mögliche Probleme eliminieren, bevor sie Folgen für die Druckmaschine haben.

Erste Schritte für die XPS Crystal-Zertifizierung

Der Zertifizierungsprozess umfasst drei Schritte.

FAQ

Wie lange dauert das Zertifizierungsverfahren bis zur Ausstellung des Zertifikats?
Die Zertifizierung und Aushändigung der Zertifikate kann bis zu 30 Tage dauern.

Welche Kosten sind mit der Zertifizierung verbunden?
Der Zertifizierungsprozess wird als wertvoller Bestandteil unseres Crystal XPS-Wartungsvertrags angeboten. Wir empfehlen einen Wartungsvertrag, um sicherzustellen, dass Ihre Crystal XPS immer in optimalem Zustand ist. Wenn Sie keinen Wartungsvertrag haben, empfehlen wir die Bestellung einer Präventivwartung, die den Zertifizierungsprozess umfasst.

Wie lang ist die Zertifizierung gültig?
Die XPS-Zertifizierung ist 24 Monate gültig.

Werden Drittanbieter-Plattenherstellungsprozesse zertifiziert?
Esko zertifiziert keine Platten, die mit Drittanbietergeräten erstellt wurden oder bei denen Raster verwendet wurden, die nicht von Esko stammen.

Warum werden eine Maske und eine verarbeitete Platte für die XPS-Zertifizierung geprüft?
Esko unterstützt Ihre Qualitätssicherung durch die Verifizierung sowohl der Bebilderungsqualität als auch der Verarbeitungsqualität Ihres Geräts im Vergleich mit Eskos zertifizierter Vergleichsreferenz.

Dies bietet einen Ausgangspunkt und einen klaren Status Ihrer Plattenherstellungsgeräte. Des Weiteren bietet Esko die Option für eine jährliche Rezertifizierung, um mögliche Abweichungen Ihres Prozesses im Verlauf der Zeit zu verifizieren.

Esko
Kontakt


Abonnieren
Diese Website verwendet Cookies und andere Tracking-Technologien. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden mit unserer/unseren
Datenschutzrichtlinie.