Flexo Engine

Ihre ultimative Automatisierungslösung

Steigern Sie Ihre Flexoplattenproduktion durch optimierte Zusammenführung, Automatisierung und eine Reihe innovativer Funktionen, die Ihnen dabei helfen, die Effizienz in Ihrem Plattenraum zu steigern – mit Esko Flexo Engine, der neuen Lösung von Esko.

Die Flexo-Software von morgen für die Herausforderungen von heute

Die Kunden stellen immer höhere Anforderungen an Ihre Flexoplattenproduktion? Die Herausforderung, qualitativ hochwertige Druckplatten in kürzester Zeit zu liefern, kann zu einem großen Problem werden. Es ist an der Zeit, Ihre Effizienz, Produktivität und Leistung zu steigern – selbstverständlich mit Hilfe der Esko Flexo Engine.

  • Kein unübersichtliches Arsenal an Werkzeugen mehr dank der praktischen Zusammenführungsfunktion
  • Zeitersparnis bei der Herstellung von Flexoplatten durch vollständige Automatisierung
  • Vereinfachte Abläufe mit dem intuitiven Tastatur-Dashboard
  • Setzen Sie auf einen vernetzten Workflow durch erweiterte Konnektivität mit Drittanbietersystemen
  • Sparen Sie durchschnittlich 15 Minuten pro Job mit Auto Plate Cut
  • Keine manuelle Plattenkennzeichnung dank der innovativen neuen Plate ID mehr nötig

Einfache Platten-Kennzeichnung dank Plate ID

Haben Sie bisher wichtige Druckinformationen auf Ihren Flexoplatten gekennzeichnet, darauf eingraviert oder sogar handschriftlich vermerkt? Was für eine Qual. Automatisieren Sie stattdessen die genaue und dauerhafte Kennzeichnung Ihrer Platten mit Plate ID.

Fügen Sie alles Nötige hinzu, von der Auftragskennung über Farbreferenzen und Anweisungen für Oberflächen- oder Rückseitendruck bis hin zu Sleeve-Größe und Herstellungsdatum – all das, ohne Ihren Plattenherstellungsprozess unnötig zu verlängern.

  • Kein Risiko von Farbverlust beim Reinigen und kein Verkratzen beim Gravieren
  • Beseitigen Sie menschliche Fehlerquellen aus Ihrem Kennzeichnungsprozess
  • Vermeidung des Risikos manueller Fehler beim Hinzufügen der ersten Informationen
  • Minimierung von Ausschuss – die Kennzeichnung der Platte kann innerhalb des Designbereichs hinzugefügt werden
  • Verbesserte Bedienereffizienz durch Verringerung des Zeitaufwands für die Suche nach den richtigen Platten
  • Von diesen Vorteilen profitiert jeder, der die Esko XPS Software-Suite verwendet.

Kundenempfehlung

Mit Plate ID können wir nun einen einfachen, eleganten und einheitlichen Identifikationsstandard in unserer gesamten Produktionsanlage einführen.

Shahe Kavlakian, Executive Manager – Prepress, NDigitec

Mit Auto Plate Cut Zeit sparen und Ausschuss minimieren

Natürlich wollen Sie Druckschwankungen vermeiden und die Produktionsgeschwindigkeit erhöhen. Die versetzt geschnittenen Platten helfen Ihnen dabei. Doch sollte der manuelle Einrichtungsprozess eines versetzten Schnittjobs den Einsatz unzähliger verschiedener Tools erfordern und einen Bediener zwischen 5 und 20 Minuten pro Job kosten?

Mit Auto Plate Cut muss das nicht sein. Stattdessen wird der Prozess automatisiert, um jede versetzte PDF-Datei zu verarbeiten.

Ihre Vorteile

  • Zeit sparen – Mit Auto Plate Cut sparen Sie durchschnittlich 15 Minuten pro Job ein. Wenn man von 1.000 Jobs pro Jahr ausgeht, können durch die Automatisierung dieser Aufgabe jährlich rund 250 Stunden eingespart werden!
  • Fehler vermeiden, die durch versetzten Schnitt verursacht werden, und Plattenausschuss reduzieren
  • Alle Nutzer profitieren von den Vorteilen – Auto Plate Cut kann jede versetzte PDF-Datei verarbeiten
  • Dazu kommt, dass alle Standardsteuerelemente von ArtPro+ Plate Cut nun in einem einzigen Flexo Engine Ticket zur Verfügung stehen