CDI-Belichter

Kontakt

CDI-Funktionen


Auflösung und Geschwindigkeit variabel

Die gesamte CDI-Optik umfasst eine vollständig variable Belichtungsauflösung zwischen 2.000 und 2.540 ppi über die Standardoptik. Die HighRes-Optik kümmert sich um die vollständig verfügbare Belichtungsauflösung zwischen 2.400 und 4.000 ppi. Das liefert einen merklich erweiterten Tonwertbereich mit sanften Verläufen und herausragenden Hochlichtern und Schatten. Die Belichtungsauflösung kann von Job zu Job einfach geändert werden.

Die Belichtungsgeschwindigkeit ist abhängig von der modularen Laseroptik, die Sie für Ihren eigenen CDI gewählt haben. Der CDI Advance Cantilever liegt gleichauf mit den schnellsten Plattenverarbeitungssystemen, die am Markt verfügbar sind.

Für spezielle Sicherheitsanwendungen kann die Auflösung auf 10.160 ppi erhöht werden.


Leistungsstarke, dedizierte Steuersoftware

Grapholas ist die speziell für den CDI entwickelte Steuersoftware. Als Dateiformate werden 1-Bit-TIFF- und LEN-Dateien aus Esko FlexRip oder beliebigen RIP-Anwendungen anderer Hersteller unterstützt. Die Merger-Funktion von Grapholas ordnet vor dem Senden des Druckauftrags an die Belichtung auf dem CDI mehrere vorliegende Jobs nach einem ausgefeilten Verfahren auf einer virtuellen Druckplatte an.

Optimierte Belichtung

PlatePrep ist ein leistungsfähiges Softwaretool für die Remote-Plattenherstellung und Produktion, die auf mehrere CDIs verteilt ist. Sie ermöglicht den Bedienern die einfache Zuweisung von Jobs auf verschiedene Standorte und gewährleistet dabei die zentrale Kontrolle von Qualität und Konsistenz.

Einfache Plattenhandhabung

Der EasyLoad Offline-Plattenladetisch ermöglicht die sichere, beschädigungs- und verzerrungsfreie Plattenhandhabung bei allen Bearbeitungsschritten in Belichter, UV-Belichter und Waschanlage. Die Anlage enthält ein hilfreiches Plattenschneidewerkzeug.

Sleeves: Nahtloser Übergang zu Flexo

Seit einiger Zeit ist bei Verarbeitern ein Trend zur Flexo-Sleeve-Technologie zu beobachten. Durch den Einsatz von Sleeves wird die Geschwindigkeit der Druckanlage gesteigert und eine perfekte Registerhaltung ermöglicht. Nach der Verarbeitung treten keine verformten oder verzerrten Sleeves mehr auf, so dass höchste geometrische Präzision gewährleistet ist. Beim Bedrucken von Snack-Verpackungen, Tüten und Gefriergutbeuteln, die üblicherweise durchgehend bedruckt und vor dem Falten und Versiegeln nur an einer einzigen Linie geschnitten werden, sind digitale Flexo-Sleeves dem Tiefdruck mehr als ebenbürtig.

Esko

Kontakt
This website uses cookies and other tracking technologies. By using this website, you are agreeing to our
Privacy Policy.