So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine

Move flexo plate production closer to the press

Aufdecken wie Ihnen diese drei Strategien dabei helfen können, ein wettbewerbsfähiges Druckunternehmen aufzubauen:

  • Automatisierung am Beginn des Prozesses
  • Bringen Sie die Flexoplattenherstellung näher an die Druckmaschine
  • Implementieren Sie das Drucken im erweiterten Farbraum

Flexo leicht gemacht

Mit Eskos neuer Crystal-Technologie werden die digitale Plattenbebilderung und die UV-Belichtung (Haupt- und Rückseite gleichzeitig!) in einem automatisierten Prozess kombiniert.

Das bedeutet, dass der Bediener kaum noch eingreifen muss. Das bedeutet ebenfalls, dass es für Verarbeiter leichter geworden ist, ihre eigene Plattenproduktion näher an die Druckmaschine zu rücken.

Flexo plate making redefined from scratch
CDI Crystal Flexo quality

Weniger Komplexität durch Automatisierung

Mit dem neuen CDI Crystal 5080 wird die Flexoplattenherstellung endlich in einem viel effizienteren Workflow zusammengeführt.

Der CDI Crystal 5080 XPS bietet deutliche Vorteile:

  • Er reduziert manuelle Schritte um die Hälfte
  • Reduzierung der Fehler um die Hälfte – weniger Plattenausschuss
  • Er reduziert die erforderliche Bedienerzeit um 73 %

Gewinner des FTA und des Red Dot Awards

Die XPS Crystal-Belichtungseinheit hat den renommierten FTA Award gewonnen. Die CDI Crystal 5080 XPS war Gewinner des renommierten Red Dot Awards Produktdesign 2017!

Absolute Kontrolle über die Plattenherstellung

Manuelle, sich stets wiederholende Aufgaben während der Plattenverarbeitung sind vergeudete Zeit und sollten vermieden werden. Durch die neuen automatisierten Module zur Flexoplattenherstellung für die Automation Engine entsteht ein vollständig automatisierter Workflow. Bereiten Sie .LEN-Dateien automatisch für die Plattenherstellung vor.

Der Device Manager überträgt die Betriebssteuerung an die Druckvorstufenabteilung und damit an den Beginn des Workflows. Dadurch werden die Flexoplattenherstellung und die digitale Weiterverarbeitung besser in den Druckvorstufen-Workflow eingebunden. Bediener können mit dem Device Manager den Jobstatus überwachen und die Warteschlangen aller verbundenen Geräte verwalten bzw. priorisieren.

Freier Führer

3 Strategien für den Aufbau eines wettbewerbsfähigen Druckunternehmens

Holen Sie sich kostenlose Anleitung

Move flexo plate production closer to the press

Close

3 Strategien für den Aufbau eines wettbewerbsfähigen Druckunternehmens

Über uns

Esko, ein Unternehmen von Danaher, ist ein globaler Lieferant integrierter Software- und Hardwarelösungen für die Digitalisierung, Automatisierung und Verbindung des Markteinführungsprozesses von Konsumgütern. Esko verbindet Menschen, Prozesse und Tools, um die Anforderungen der globalen Markeninhaber und der Kunden, die diesen Unternehmen vertrauen, zu erfüllen.

Die Kunden von Esko erwecken Konsumgüter mit Genauigkeit, Effizienz und Geschwindigkeit zum Leben. 9 von 10 der wichtigsten Markenverpackungen werden heutzutage von Esko-Kunden produziert. Esko hat seinen Hauptsitz in Gent (Belgien) und beschäftigt 1800 Angestellte weltweit. Schwerpunkt des Unternehmens ist die Verpackungsindustrie.