×

Wir sollten uns zuerst kennenlernen

 
(*) Erforderliches Feld
Indem Sie auf die Schaltfläche Übermitteln klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen und die Esko-Datenschutzrichtlinie gelesen haben und ihnen zustimmen.

So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine

Laden Sie dieses kostenlose Whitepaper herunter und erfahren Sie, wie Ihnen diese drei Strategien dabei helfen können, ein wettbewerbsfähiges Druckunternehmen aufzubauen:

  • Automatisierung am Beginn des Prozesses
  • Bringen Sie die Flexoplattenherstellung näher an die Druckmaschine
  • Implementieren Sie das Drucken im erweiterten Farbraum
So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine
Nach unten

Flexo leicht gemacht

Mit Eskos neuer Crystal-Technologie werden die digitale Plattenbebilderung und die UV-Belichtung (Haupt- und Rückseite gleichzeitig!) in einem automatisierten Prozess kombiniert.

Das bedeutet, dass der Bediener kaum noch eingreifen muss. Das bedeutet ebenfalls, dass es für Verarbeiter leichter geworden ist, ihre eigene Plattenproduktion näher an die Druckmaschine zu rücken.

So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine

Zitat

Der CDI Crystal und der XPS Crystal sind sehr einfach zu bedienen. Wir können die neuen Bediener jetzt sehr schnell schulen, und das bedeutet, dass wir Platten nachts oder früh am Morgen erstellen können, abhängig von unseren Bedürfnissen und nicht erst dann, wenn der Vorstufenspezialist im Haus ist.

Lene Hoegh Madsen, Druckvorstufen-Managerin, Schur Pack, Deutschland

Weniger Komplexität durch Automatisierung

Mit dem neuen CDI Crystal 5080 wird die Flexoplattenherstellung endlich in einem viel effizienteren Workflow zusammengeführt.

Der CDI Crystal 5080 XPS bietet deutliche Vorteile:

  • Er reduziert manuelle Schritte um die Hälfte
  • Reduzierung der Fehler um die Hälfte – weniger Plattenausschuss
  • Er reduziert die erforderliche Bedienerzeit um 73 %

Gewinner des FTA und des Red Dot Awards

Die XPS Crystal-Belichtungseinheit hat den renommierten FTA Award gewonnen. Die CDI Crystal 5080 XPS war Gewinner des renommierten Red Dot Awards Produktdesign 2017!

So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die DruckmaschineSo bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine

So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine
So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine

Absolute Kontrolle über die Plattenherstellung

Manuelle, sich stets wiederholende Aufgaben während der Plattenverarbeitung sind vergeudete Zeit und sollten vermieden werden. Durch die neuen automatisierten Module zur Flexoplattenherstellung für die Automation Engine entsteht ein vollständig automatisierter Workflow. Bereiten Sie .LEN-Dateien automatisch für die Plattenherstellung vor.

Der Device Manager überträgt die Betriebssteuerung an die Druckvorstufenabteilung und damit an den Beginn des Workflows. Dadurch werden die Flexoplattenherstellung und die digitale Weiterverarbeitung besser in den Druckvorstufen-Workflow eingebunden. Bediener können mit dem Device Manager den Jobstatus überwachen und die Warteschlangen aller verbundenen Geräte verwalten bzw. priorisieren.

73%
Reduziert die erforderliche Bedienerzeit um 73 %
So bringen Sie die Flexoplattenproduktion näher an die Druckmaschine

3 Strategien für den Aufbau eines wettbewerbsfähigen Druckunternehmens

Laden Sie sich jetzt dieses kostenlose Dokument herunter


Über uns

Wir helfen unseren Kunden, die besten Verpackungen für Milliarden Kunden herzustellen.

Das Esko-Produktangebot unterstützt und verwaltet die Verpackungs- und Druckprozesse für Markeninhaber, Einzelhändler, Designer, Premedia-Agenturen, Reprostudios, Verpackungshersteller und Verarbeiter.

Kontakt
This website uses cookies and other tracking technologies. By using this website, you are agreeing to our
Privacy Policy.