Display-Design leicht gemacht mit dem neuen Online-Display-Store ArtiosCAD - Esko

Display-Design leicht gemacht mit dem neuen Online-Display-Store ArtiosCAD

Mai 31 2016

Gent (Belgien), 31. Mai 2016 – Esko bietet seinen Kunden über das neue Online-Portal „ Display-Store ArtiosCAD“ ein weiteres Angebot zum Durchstarten in neue Geschäftsmöglichkeiten.

Der ArtiosCAD Display Store, der gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftspartner B+B International entwickelt wurde, steht Esko-Kunden für den Einsatz mit ArtiosCAD, Studio und Kongsberg zur Verfügung. Basierend auf einer umfassenden Online-Bibliothek aus bewährten Entwurfsvorlagen und Basisparametern bietet er eine breite Auswahl an produktionsfertigen Entwürfen, die lediglich hinsichtlich der Größe angepasst werden müssen.

ArtiosCAD Display Store

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit B+B International an der Einführung dieser neuen Serviceleistung“, so Richard Deroo, Produktmanager bei Esko. „Da der Online-Display-Store bereits mit Kunden in Italien Erfolge verzeichnet hat, zweifle ich nicht daran, dass unser globaler Kundenstamm ebenfalls von dessen Wert überzeugt sein wird. B+B International ist seit vielen Jahren ein Esko-Wiederverkäufer und hatte bereits begonnen, eine örtliche Online-Bibliothek anzulegen. Gemeinsam bauen wir auf diesem Erfolg auf, um diese nutzbringende Lösung einem größeren Publikum näher zu bringen.“

Dazu David Dal Col, Verkaufsmanager bei B+B International: „Die Entwicklung einer so dynamischen Lösung war uns ein wichtiges Anliefen. Hersteller von Werbeträgern können diese Entwürfe einsetzen, um schnell und mühelos selbst komplexe Aufträge zu erfüllen. Damit ist entfällt ein aufwändiges Konstruktionsdesign. “

„Der ArtiosCAD Display-Store gibt unseren Kunden Zugang zu einer erschwinglichen und ständig wachsenden Quelle neuer Ideen für Display-Entwürfe, die mit Hilfe von Kongsberg-Weiterverarbeitungsanlagen produziert werden können“, so Deroo weiter. „Außerdem können Kunden so schneller auf Anfragen für neue Entwürfe eingehen. Mit der Einführung dieses Portals werden Esko-Kunden eine wesentlich breitere, vielfältigere Auswahl an produktionsfertigen Display-Entwürfen an der Hand haben, die lediglich in der Größe verändert werden müssen.“

Kreativität anhand von Standardentwürfen

Das Erstellen von Konstruktionsentwürfen ist oftmals ein komplexer Prozess, der hoch entwickelte Designkompetenz und Produktkenntnisse voraussetzt. Mit den größenveränderlichen Designtools von ArtiosCAD können Anwender ihre eigenen Standards für Konstruktionsentwürfe erstellen.

Werbetechniker und Displayhersteller können im ArtiosCAD Design-Store auf eine Bibliothek von mehr als 325 größenveränderlichen und vorab getesteten Display-Entwürfen zugreifen. Das geht einfach und schnell, gerade auch ohne Erfahrung im Konstruktionsentwurf und 3D-Design.

Die ersten Schritte sind ganz einfach. Anwender finden auf der Interseite https://www.esko.com/artioscaddisplays eine Ansicht der ständig aktualisierten Bibliothek. Die Entwürfe sind für 15 bis 75 Euro pro Download erhältlich und können unbegrenzt eingesetzt werden. Anwender müssen einfach nur im Designangebot stöbern, kaufen und herunterladen.

ArtiosCAD Display Store

Jedes Entwurfspaket enthält:

  • Eine größenveränderliche, produktionsfertige 2D-ArtiosCAD-Zeichnung, die immer wieder zu einem Bruchteil der Kosten eines von Grund auf neu erstellten Entwurfs verwendet werden kann;
  • Eine 3D-ArtiosCAD-Zeichnung ohne Klebepunkte, die leicht zusammengestellt und für dynamische Qualitätskontrolle genutzt werden kann;
  • Eine 3D-ArtiosCAD-Zeichnung ohne Klebepunkte, die leicht zusammengestellt und für dynamische Qualitätskontrolle genutzt werden kann;
  • Eine 3D-JPEG-Datei, komplett mit detailliertem Musterbericht;
  • Einen animierten 3D-Film zur Präsentation für Kunden, zum Hochladen auf eine Webseite oder als Montageanleitung für das fertige Produkt.

„Derzeitige Markttrends zeigen, dass immer mehr Unternehmen nach neuen Chancen im Displaybereich Ausschau halten, denen jedoch die Designkompetenz fehlt“, fügt Deroo hinzu. „Der Zugriff auf den Display-Store kann für diese Unternehmen als Starthilfe für ihr Geschäft dienen, indem sie Entwürfe auswählen, deren Größe sie selbst bestimmen und auf einer Kongsberg produzieren können. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie sich Esko um die Interessen seiner Kunden mit hochgradig wertschöpfenden Produkten und Dienstleistungen kümmert, damit sie effizienter und gewinnbringender arbeiten können.“

Über BBI

B+B International ist ein Softwarehaus, Hersteller und Wiederverkäufer von Hardware- und Softwarelösungen für die Verpackungs-, Schilder- und Displayindustrie mit Sitz in Italien. Seit 20 Jahren unterstützt B+B International mehr als 550 Unternehmen dank seiner 40 internen Experten und einer Vielzahl von Partnern. Die Lösungen reichen von der Konzeption und dem Entwurf von Produkten mit ArtiosCAD bis hin zur digitalen Weiterverarbeitung auf den Kongsberg-Anlagen von Esko, kombiniert mit Packway. Das ERP-System hierfür wurde von B+B entwickelt und kontrolliert und verwaltet die Abläufe in den Bereichen Business, Verwaltung, Produktion und interne Logistik. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bbinternational.com.