Adare setzt mit der Farblösung Equinox von Esko neue Maßstäbe für flexible Verpackungen - Esko

Adare setzt mit der Farblösung Equinox von Esko neue Maßstäbe für flexible Verpackungen

September 29 2015

Gent (Belgien), 28 September 2015 – Eine konsistente, hochwertige Farbe sowie die Möglichkeit, ins Auge fallende Bilder zu drucken, sind nur einige der Vorteile, von denen Adare nach der Investition in die Farblösung Equinox von Esko profitiert. „Jeder möchte ausdrucksstärkere und brillantere Bilder erhalten und Equinox erweitert den Farbraum, um genau das zu erreichen“, sagt Daragh Whelan, Technical Director bei Adare. „Mit diesem breiteren Farbraum stehen uns nun mehr Farben zur Verfügung und wir können spezifische Bildelemente, wie grüne Augen oder einen roten Blitz, präzise reproduzieren. Damit genießen wir und unsere Kunden die künstlerische Freiheit, kreativer zu werden. Und das ist großartig, denn so können wir uns abheben.“

Seit mehr als 35 Jahren konzentriert sich Adare Advantage auf die Produktion von druckempfindlichen Etiketten. Die umfangreichen Erfahrungen auf diesem Gebiet sind ein Garant für innovative Lösungen. Heute gehört Adare zur Adare Group und stellt Ende-zu-Ende Entwurfs- und Verpackungslösungen zur Verfügung, die die Produkte seiner Kunden schützen und fördern sowie deren Marken stärken. Auf Grundlage seiner kundenorientierten Investitionen ist das Unternehmen in der Lage, kostengünstige flexible Verpackungen für kleine und mittlere Auflagen in einer außergewöhnlichen Druckqualität, die mit dem Tiefdruck vergleichbar ist, anzubieten.

Neben Equinox hat Adare in eine Vielzahl weiterer Softwarelösungen von Esko, darunter in Automation Engine, das in sein MIS-System eingebunden ist, in Color Engine, DeskPack, Imaging Engine und Plato, investiert. Das Unternehmen erstellt Flexodruckplatten auf einem Belichter Esko CDI Spark 4835 mit HD Flexo und arbeitet mit Flexodruckmaschinen von Bobst (ehemals Nuova Gidue). Mit Hilfe des durch Esko Automation Engine korrekt abgestimmten und automatischen Workflows in Verbindung mit dem Drucken mit einem festem Tintensatz aus sieben Farben (Equinox) auf den größtenteils automatischen Druckmaschinen ist es Adare gelungen, die Produktionszeit und die Lieferfristen drastisch zu verkürzen. Darüber hinaus hat das Unternehmen den gesamten Produktionsablauf vom Erstentwurf über die Druckplatte bis zum fertigen Druckprodukt rationalisiert.

 

Markenqualität und Konsistenz

Daragh Whelan, Technical Director with Adare

„Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, die Wünsche unserer Kunden auf effiziente und nachhaltige Weise zu erfüllen“, ergänzt Whelan. „So arbeiten wir mit hochautomatisierten Systemen. Zudem besitzen wir in Bezug auf Markenqualität und Markenkonsistenz, die Geschwindigkeit der Markteinführung, die kurzen Lieferzeiten und die möglichen kleineren Auflagenhöhen, wichtige Alleinstellungsmerkmale. Unsere Kunden und deren Anforderungen spornen uns an. Bei ihnen genießt die Konsistenz oberste Priorität. Natürlich spielt die Qualität bei den Kunden als auch bei uns eine wichtige Rolle. Durch unsere Investitionen können wir mit 223 lpi produzieren, während die Mehrzahl der Druckereien auf dem Markt nur 150 lpi oder 133 lpi schafft. Wir unternehmen alle nur denkbaren Anstrengungen, um möglichst gut zu sein.“

 

Minutenschnelle Rüstzeiten

Equinox

Whelan fährt fort: „In den vergangenen Jahren haben wir viel investiert und diese Investitionen zahlen sich jetzt aus. Dadurch, dass wir jetzt standardmäßig mit 223 lpi drucken können, gewinnen wir neue Aufträge. So sind wir in der Lage gewesen, von Haftetiketten zu flexiblen Verpackungen überzugehen, wodurch wir neue Kunden und Marken überzeugen konnten. Der automatisierte Workflow erlaubt uns, innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Grafik eine laminierte flexible Verpackung zu liefern. Die Rüstzeit hat sich von den früher üblichen zwei bis drei Stunden wesentlich verkürzt. Daher konnte das Unternehmen mit seinen beeindruckenden Alleinstellungsmerkmalen sein Umsatzwachstum auf neue Kunden und Märkte ausdehnen. Doch Equinox stellt alles andere in den Schatten. Zuerst haben wir für eine stabile Plattform zur qualitativ hochwertigen Flexodruckproduktion, einschließlich automatischer Plattenmontage, optimierten Rasterwalzen und optimierten Farben, gesorgt und die Qualität dann mit Equinox noch weiter erhöht.“

Es macht wenig Sinn, die Platten schnell wechseln zu können, wenn man dann mehr Zeit benötigt, um die Farbwerke zu waschen und verschiedene Sonderfarben zu ersetzen. Mit einem festen Druckfarbensatz lassen sich Farbwechsel zwischen den Aufträgen vermeiden. Das ist mit der Herausforderung vergleichbar, mit der ein Unternehmen angesichts der steigenden Nachfrage nach kleineren Verpackungsauflagen konfrontiert ist. Das einzigartige Drucken mit festem Farbensatz, das auch einen erweiterten Farbraum zur Verfügung stellt, verringert die Produktionskosten und vermeidet Stillstandzeiten und Tintenwechsel. Gleichzeitig ermöglicht diese Technologie, Sonderfarben zu reproduzieren und die visuelle Markenidentität aufrechtzuerhalten.

„Equinox gibt uns die Möglichkeit, mehr und besser als je zuvor zu produzieren“, betont Whelan. „Zweifellos drucken wir jetzt schneller und konsistenter, da wir überhaupt keine Farbwerke mehr wechseln müssen. Doch bietet Equinox noch mehr, denn dadurch gewinnen wir unsere künstlerische Freiheit im Prozess zurück. Mit einem breiteren Farbraum sind wir nämlich in der Lage, brillantere Farben zu reproduzieren, die im Regal zum Blickfang werden. Zudem verfügen wir nun über einen Prozess, der durchgängig und jedes Mal ein breites Spektrum von Markenfarben reproduzieren kann.“

 

Das REVO-Projektteam

Anfangs hatte sich Adare für den Digitaldruck interessiert, dann aber im vergangenen Jahr doch entschieden, mit dem REVO-Projektteam zu arbeiten. Hierbei handelt es sich um eine von Adare gebildete Allianz mit Apex International, AVT, DuPont, Esko, Flint Group, Bobst Firenze (ehemals Nuova Gidue) und UPM Raflatac. Das REVO-Team hat es sich zum Ziel gesetzt, den Flexodruck durch „Digitalisierung“ des gesamten Fertigungsprozesses zu optimieren, indem die Stärken der einzelnen Partner kombiniert werden, um ein mühelos einsatzbereites Konzept zu entwickeln, das die Möglichkeiten für Flexo-Verarbeiter erweitert. Die Ergebnisse sind ein qualitativ hochwertiger Druck, eine höhere Effizienz und Produktivität sowie eine verbesserte Nachhaltigkeit. Whelan sagt: „Anstatt auf eine sehr spezielle Einzellösung zu setzen, haben wir alle zusammengearbeitet und auf diese Weise einen Ablauf geschaffen, der sich für Equinox anbietet.“

Durch die Implementierung optimierter und automatischer Workflows, durch Farbseparationen für sieben Farben sowohl in der Vorstufe als auch im Druck sowie durch Nutzung von nahezu vollautomatischen Druckmaschinen in Verbindung mit der Investition in die neueste Technik ist es Adare gelungen, die Anzahl seiner Maschinen von elf auf sechs zu reduzieren. Dabei werden nun mehr Aufträge als zuvor in einer sehr hohen Qualität, die mit dem Tiefdruck vergleichbar ist, produziert.

„Wir sind von den Vorteilen überzeugt und unsere Kunden ebenfalls“, meint Whelan. „Ich glaube, so sieht die Zukunft aus. Die Kunden stellen immer höhere Ansprüche an die Qualität und die Lieferzeiten. Sie wissen, was woanders geboten wird. Also müssen und werden wir die digitale Automatisierung fortsetzen und alles kontrollieren.“

 

Über Adare

Adare arbeitet mit anderen Unternehmen zusammen und nutzt seine Kernkompetenzen, um Ende-zu-Ende-Verpackungslösungen anzubieten, die die Produkte seiner Kunden schützen und fördern sowie deren Marken stärken. Als Bestandteil der Adare Group setzt Adare Advantage auf die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner innovativen Produkte, um den Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden und den Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein.

Die Adare Group ist ein führender Anbieter globaler Lösungen für Marketing und eine sichere Kommunikation. Die Gruppe erwirtschaftet einen Umsatz von 170 Millionen britischen Pfund, beschäftigt in den fünf Unternehmensteilen Adare logoAdare International, Adare Limited, Adare Advantage, Kalamazoo Secure Solutions und Purple Agency an 30 Standorten weltweit 900 Mitarbeiter. Zu seinem Kundenstamm gehören viele der weltweit renommiertesten Marken. Adare hilft ihnen, die Kommunikation mit ihren Zielgruppen zu verbessern, neue Kunden zu gewinnen und ihre Geschäftsbeziehungen mit Hilfe seiner inspirierenden, integrierten und kundenorientierten Kommunikationsstrategien auszubauen. www.adare.com