Warum Kunden von einer integrierten Flexodrucklösung profitieren - Esko

Warum Kunden von einer integrierten Flexodrucklösung profitieren

November 03 2015

Mehr als 90 % aller digitalen Flexodruckplatten weltweit werden auf einem Cyrel Digital Imager (CDI), dem digitalen Flexodruckplattenbelichter von Esko, bebildert.

Ein CDI ermöglicht hervorragende Ergebnisse, wie sie zuvor nur im Offset- oder Tiefdruck erreichbar waren.

Mit dem CDI sind Druckdienstleister in der Lage, eine überlegene Qualität anzubieten, während Druckereien sich auf eine hohe Druckbeständigkeit verlassen können.

Erfahren Sie, wie Anwender ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus bleiben, und gewinnen Sie das Vertrauen ihrer Kunden, indem sie in eine umfassende Flexodrucklösung von Esko investieren:

CDI-Belichter

 

1. Die Qualität des Flexodrucks ist besser als beim Tief- und Offsetdruck

„Viele Verarbeiter stehen vor der Herausforderung, eine Druckqualität anzubieten, die den Markeninhabern einen Grund geben, weg vom Tiefdruck und Offsetdruck zu gehen. Mit der neuen Plattenbebilderungstechnologie HD Flexo von Esko ist die Walle Corporation in der Lage, genau das zu tun.“

Jim Combs, KY General Manager, Walle Corporation, USA

Integrierte Flexodrucklösungen 

2. Erhebliche Kostensenkungen

„Wir wollen die Produktionsvorteile, die uns Full HD Flexo bietet, unbedingt weiter nutzen. So haben wir bereits 30 % mehr Aufträge gewonnen, konnten den Verbrauch und die Kosten der Druckfarben um 25% senken sowie die Plattenmakulatur von 25 % auf nur 6 % verringern.“

Evgene Lungin, Leiter Druckvorstufe, Uniflex, Weißrussland [Mehr erfahren]

 

3. Neue Kunden gewinnen

„Die Investition in den neuen CDI-Belichter für Großformate stärkt unser Angebot. Nun können wir die Nachfrage nach flexiblen und Kartonverpackungen sowie nach Folien, Etiketten, POS-Material usw. erfüllen. Und das alles in hoher Auflösung, mit hoher Geschwindigkeit und mit einem Workflow, der die Zusammenarbeit mit unseren Kunden in jeder Phase des Arbeitsablaufs verbessert.“

Franck Nivard, Geschäftsführer, Flexocolor, Frankreich [Mehr erfahren]

 

4. CDI-Belichter mit Full HD Flexo: eine erfolgreiche Kombination

„Ich kann bestätigen, dass wir völlig ohne Tonwertzuwachs- oder Hochrechnungskurven die Qualität des Offsetdrucks erreicht haben. Full HD Flexo produziert wirklich den vollen Tonwertumfang von Hochlichtern bis Schatten. Der digitale Flexobelichter CDI von Esko stellt in Verbindung mit Full HD Flexo die beste Kombination auf dem Markt dar.“

Luciano Trombeta, Technischer Direktor, Clicherlux, Brasilien [Mehr erfahren]

Full HD Flexo

 

5. Ihre Kunden merken den Unterschied

„Dank des Einsatzes eines ESKO CDI mit Inline UV2-Einheit ist Bischof + Klein in der Lage, ‚Full HD’-Flexodruck mit hohen Rasterweiten und überzeugender Flächendeckung darzustellen. Erste Produktionen in größeren Auflagen bis zu 250.000 Laufmeter zeigen zudem eine konstant reproduzierbare Qualität, wobei das Druckergebnis exakt mit dem Proof übereinstimmt. Nun haben wir bereits viele Aufträge in Vorbereitung, die mit Full HD Flexo ausgeführt werden sollen. Die positive Resonanz der Kunden und nicht zuletzt der Gewinn der DTFA-Awards bestätigen uns, hier den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.“

Helmut Wenzl, Leiter der Druckerei, Bischof + Klein, Deutschland [Mehr erfahren]

 

6. Innovation, mit der Sie Ihre Mitbewerber übertrumpfen

„Aufgrund einiger praktischer Automatisierungsfunktionen und der Vorteile, die wir in der neuentwickelten Bebilderungstechnologie Full HD Flexo erkannten, haben wir uns für die Investition entschieden. Jetzt können wir Platten und Sleeves mit einer Auflösung von bis zu 4000 ppi belichten, so dass uns bei unseren modernen Rasterverfahren mehr Optionen zur Verfügung stehen.”

Rick Parker, Director of Operations and Technology, Cyber Graphics, USA

 

7. Vertrauenswürdiger Geschäftspartner

„Wir arbeiten seit langem mit Esko zusammen. Die Technologie von Esko versetzt uns in die Lage, eigene Lösungen zu erarbeiten, mit denen wir uns auf dem Markt stärker differenzieren können. Zudem planen wir bereits unsere nächste Investition, um unsere führende Position in Skandinavien aufrechtzuerhalten und den Marktanteil in den kommenden Jahren auszubauen.”

Kai Lankinen, Geschäftsführer, Marvaco, Finnland [Mehr erfahren]

 



Hier erfahren Sie mehr!

Entdecken Sie, wie Esko auch Ihnen helfen kann, die Qualität Ihres Flexodrucks zu verbessern.

Hier können Sie sich Ihren kostenlosen Ratgeber herunterladen.