Kongsberg C: beeindruckend schnelle Produktion großformatiger Verpackungen - Esko

Kongsberg C: beeindruckend schnelle Produktion großformatiger Verpackungen

November 15 2013

Die neue Weiterverarbeitungsanlage Kongsberg C wurde mit dem Ziel entwickelt, mit den schnelleren und breiteren Druckern heute und in Zukunft Schritt zu halten.

Sie setzt neue Maßstäbe für Vielseitigkeit, Präzision und Produktivität und ist die modernste, multifunktionale digitale Weiterverarbeitungsanlage für Verpackungen, Schilder und Displays.

Mehr Informationen erhalten Sie bei einem Kongsberg-C-Spezialisten oder auf den Webseiten der Kongsberg C.

 

Kongsberg C

 

wide range of tools

Breiteste Werkzeugpalette für alle Anwendungen und alle Substrate

Ein lückenloser Satz moderner Schnellwechsel-Werkzeugköpfe sorgt für ein hohes Maß an Vielseitigkeit, so dass die Anlage im Nu für die Verarbeitung beliebiger Materialien eingerichtet ist.

power on demanding materials

Geschwindigkeit und Leistung bei anspruchsvollen Materialien

Die Kongsberg C bietet die Leistung, die erforderlich ist, um auch die robustesten Materialien bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten zu verarbeiten.

milling

Leistungsstarkes Fräsen

Die Weiterverarbeitungsanlage Kongsberg C kann für Fräsanwendungen konfiguriert werden, die von sporadischen, leichten Fräsarbeiten bis zu länger dauernden Aufträgen mit schwer zu bearbeitenden Materialien reichen. Alle Arbeiten werden mit einer beispiellosen Produktivität ausgeführt.

down force creasing

Große Andruckkraft

Die Schwerlast-Werkzeugeinheit erreicht einen Andruck von 500 N, der ausreicht, um selbst die robustesten Materialien zu rillen.