Kongsberg C: beeindruckend schnelle Produktion großformatiger Displays - Esko

Kongsberg C: beeindruckend schnelle Produktion großformatiger Displays

Oktober 25 2013

Die neue Weiterverarbeitungsanlage Kongsberg C wurde mit dem Ziel entwickelt, mit den schnelleren und breiteren Druckern heute und in Zukunft Schritt zu halten.

Sie setzt neue Maßstäbe für Vielseitigkeit, Präzision und Produktivität und ist die modernste, multifunktionale digitale Weiterverarbeitungsanlage für Displays, Schilder und Verpackungen.

Mehr Informationen erhalten Sie bei einem Kongsberg-C-Spezialisten oder auf den Webseiten der Kongsberg C.

 

Kongsberg C

 

cutting demanding materials

Geschwindigkeit und Leistung bei anspruchsvollen Materialien

Die Kongsberg C bietet die Leistung, die erforderlich ist, um auch die robustesten Materialien bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten zu verarbeiten.

high powered milling

Leistungsstarkes Fräsen

Die Weiterverarbeitungsanlage Kongsberg C kann für Fräsanwendungen konfiguriert werden, die von sporadischen, leichten Fräsarbeiten bis zu länger dauernden Aufträgen mit schwer zu bearbeitenden Materialien reichen. Alle Arbeiten werden mit einer beispiellosen Produktivität ausgeführt.

large work area

Arbeitsfläche

Die Kongsberg C60 hat einen Arbeitsbereich von 3210 mm x 1600 mm. Die Arbeitsfläche der Kongsberg C64 ist 3210 mm x 3200 mm groß.

carbon composite traverse

Traverse aus Karbonverbundmaterial

Dank der extremen Steifigkeit des Karbonverbundmaterials gewährleistet die Traverse für den Materialdurchlass auch auf den anspruchsvollsten Materialien eine hohe Geschwindigkeit, Genauigkeit und Stabilität.