Erhöhen Sie den Gewinn durch größenoptimierte Verpackungen

Die heutigen Marken müssen auf die Markttrends reagieren, um das Verhalten der Verbraucher möglichst lückenlos zu berücksichtigen.

Um mit diesen sich rasant ändernden Trends mitzuhalten, sind Sie gezwungen, die Verpackung auf die eine oder andere Weise – in den Abmessungen, in der Form, im Text oder in der Grafik – zu überarbeiten. Daher führen die meisten Marken mindestens alle 12 bis 18 Monate Änderungen an ihren Produkten ein.

Erfahren Sie, wie Sie diese Veränderungen durch Größenoptimierung unter Kontrolle haben und wie diese Ihren geschäftlichen Erfolg verbessern kann.

 

Was ist Größenoptimierung?

Größenoptimierung bedeutet, dass Sie die Verpackung in Bezug auf die Abmessungen, die Form, das Gewicht oder das Volumen anpassen.

Derartige kleine Veränderungen haben umso größere Auswirkungen, je weiter sie die Lieferkette durchdringen: Sekundärverpackung, Transport und Lagerhaltung können ebenfalls betroffen ein.

Wenn Sie die Verpackungsgröße schon früh im Entwurfsprozess optimieren, profitieren Sie von sofortigen Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen. Zudem haben Sie eine bessere Kontrolle über den Lebenszyklus Ihrer Produkt- und Verpackungsinnovationen.

 

Beispiellose Vorteile

Kosteneinsparungen

Die Kosten, die Sie durch die Größenoptimierung Ihrer Verpackungen einsparen, sind sofort messbar. Jeder eingesparte Euro erhöht den Gewinn Ihres Unternehmens. Und das alles, ohne den Preis zu erhöhen, mehr Produkte zu verkaufen oder den Marktanteil zu erhöhen.

 

Bessere Umweltverträglichkeit

Die bessere Umweltverträglichkeit ist ein weiterer Grund für die Größenoptimierung von Verpackungen. Schon kleine Änderungen an der Produktverpackung haben direkte Auswirkungen auf den Materialverbrauch, auf die Menge der auf einer Palette stapelbaren Kartons, auf die Anzahl der gefahrenen Transportkilometer und auf die CO2-Bilanz.

 

Wie können auch Sie die Größe Ihrer Verpackungen optimieren?

Esko bietet innovative Lösungen für die Verpackungsindustrie an.

 

Welche Tools stehen zur Größenoptimierung zur Verfügung?

Intelligente Softwareprogramme von Esko sorgen dafür, dass Sie für Ihre Marke die richtige Verpackungsgröße finden und informieren über die Auswirkungen auf Ihr Geschäft:

Cape Pack ist die weltweit führende Software zur Größenoptimierung von Verpackungen, die Ihnen hilft, die aus Sicht der Logistik beste Produktgröße zu ermitteln.

ArtiosCAD ist die weltweit meistverbreitete Software für die Verpackungskonstruktion. In Verbindung mit der Software von Cape ist es möglich, den Verpackungsentwurf und die Versandanforderungen optimal aufeinander abzustimmen.

   

Studio ist ein herausragendes Softwarepaket für den 3D-Verpackungsentwurf. Das virtuelle Modell der größenoptimierten Verpackung beschleunigt die Freigabezyklen und damit den Marktauftritt.

Mit Studio Store Visualizer können Sie Ihren Entwurf in virtuellen Regalen im Geschäft neben den Produkten Ihrer Mitbewerber testen. Damit ist eine informierte Entscheidung dazu möglich, welche Art der Größenoptimierung für Ihr Produkt zu empfehlen ist, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher stärker auf sich zu ziehen.

Esko
Kontakt


Abonnieren
This website uses cookies and other tracking technologies. By using this website, you are agreeing to our
Privacy Policy.